19.03.16 13:27 Uhr
 788
 

Immobilienkaufpreise steigen fast doppelt so schnell wie die Mietpreise

Nach einer Studie des unabhängigen Verbraucherportals Verivox stiegen in vier der größten Städte Deutschlands die Immobilienkaufpreise im Vergleich zu den Mieten fast doppelt so stark. Die Preise wurden in Berlin, Hamburg, München und Köln von Januar 2015 bis Januar 2016 untersucht.

Der Kaufpreis für eine Immobilie stieg im Schnitt um 4,9 Prozent, während ein Preisanstieg für Mieter von lediglich 2,7 Prozent zu verzeichnen war. Laut Ehrmann, Geschäftsleiter bei Verivox, würde aber manche Immobilie in begehrter Lage zurzeit überbewertet werden.

Durch das anhaltende Zinstief würden Investitionen in Immobilien immer attraktiver werden, die zudem durch günstige Kredite leichter finanziert werden könnten. Die Nachfrage steige als Anlageform gegenüber klassischen, niedrig verzinsten Anlagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Laus_Leber
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: steigen, Mietpreise, Städtebau, Kaufpreise
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2016 13:30 Uhr von Borgir
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ja klar steigen die Preise in diesen Großstädten übelst schnell an. DAs ist aber schon seit längerem so, da hätte es keine Studie eines "unabhängigen" Instituts gebraucht.
Kommentar ansehen
19.03.2016 14:22 Uhr von magnificus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"unabhängigen! Verbraucherportals Verivox" ?
Kommentar ansehen
19.03.2016 15:20 Uhr von alter.mann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es steigt eben nur der preis, nicht aber der wert. und gekauft wird immer nach der parole: gier frisst hirn.
Kommentar ansehen
19.03.2016 17:05 Uhr von nevermind-1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mal abwarten bis die Blase platz. Kommt schon noch.
Kommentar ansehen
19.03.2016 17:50 Uhr von das_leben_ist_schoen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Immobilien Kauf ist derzeit einfach Riskant. Da braucht man schon einen guten Riecher für Schnäppchen.
Kommentar ansehen
19.03.2016 18:35 Uhr von sv3nni
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gibt noch schnaeppchen
hier das 1 eur haus (versteigerung)
http://www.immobilienscout24.de/...

oder hier fuer 6000 eur. ein paar handgriffe und es ist wie neu
http://www.immobilienscout24.de/...

eine traumvilla gibts ab 7000 eur
http://www.immobilienscout24.de/...

an Asylanten prima vermietbar; mit Traumrendite

[ nachträglich editiert von sv3nni ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?