19.03.16 12:08 Uhr
 889
 

Flüchtlinge: 500 Iraker kehren pro Monat zurück

Etwa 500 irakische Flüchtlinge kehren nach einem Bericht der "Rheinischen Post" jeden Monat in ihre Heimat zurück.

Wie Kanzleramtschef Peter Altmaier der Zeitung sagte, wollen sie sich am Wiederaufbau beteiligen, nachdem die Terrororganisation "Islamischer Staat" im Irak an Einfluss verloren hat. Nach seinen Angaben sind von September bis Februar mehr als 3.000 Flüchtlinge aus dem Irak freiwillig zurückgekehrt.

Altmaier führte diese Entwicklung auch darauf zurück, dass kurdische Peschmerga-Kämpfer von der Bundeswehr bewaffnet und ausgebildet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Politik / Europa
Schlagworte: Monat, zurück, Iraker
Quelle: donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2016 13:51 Uhr von CorradoG60
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
na toll, aber was ist mit den Nicht-Irakern?

[ nachträglich editiert von CorradoG60 ]
Kommentar ansehen
19.03.2016 14:34 Uhr von _Beholder