19.03.16 12:08 Uhr
 912
 

Flüchtlinge: 500 Iraker kehren pro Monat zurück

Etwa 500 irakische Flüchtlinge kehren nach einem Bericht der "Rheinischen Post" jeden Monat in ihre Heimat zurück.

Wie Kanzleramtschef Peter Altmaier der Zeitung sagte, wollen sie sich am Wiederaufbau beteiligen, nachdem die Terrororganisation "Islamischer Staat" im Irak an Einfluss verloren hat. Nach seinen Angaben sind von September bis Februar mehr als 3.000 Flüchtlinge aus dem Irak freiwillig zurückgekehrt.

Altmaier führte diese Entwicklung auch darauf zurück, dass kurdische Peschmerga-Kämpfer von der Bundeswehr bewaffnet und ausgebildet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MR.Minus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Monat, zurück, Iraker
Quelle: donaukurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.03.2016 15:16 Uhr von derlausitzer
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das tausendfache wäre ne Meldung wert.
500 soll ein Erfolg sein????

[ nachträglich editiert von derlausitzer ]
Kommentar ansehen
19.03.2016 17:00 Uhr von det_var_icke_mig
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
warum nur war es vor lesen der Kommentare klar was darin stehen wird:

sind viel zu wenige ...

nun aber zumindest die sind wieder weg, kosten keine Sozialleistungen mehr und geben auch Behördenressourcen frei für die die noch da sind
Kommentar ansehen
19.03.2016 19:08 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@FirstSergeant


Wieso Geldvernichtung?

Die Schlepper haben doch jetzt das Geld!
Kommentar ansehen
19.03.2016 20:09 Uhr von MossD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
500? Merkel sprach kürzlich von 3000, aber wer hat das schon geglaubt außer den eingefleischten Merkel-Jüngern?
Kommentar ansehen
19.03.2016 20:54 Uhr von det_var_icke_mig
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@MossD: verstehndes Lesen ist nicht so dein Ding oder hast du nur die Überschrift gelesen?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?