19.03.16 09:55 Uhr
 213
 

Russland: Passagiermaschine stürzt ab und reißt 62 Menschen in den Tod

Am heutigen Samstag ist ein Passagierflugzeug aus Dubai beim Anflug auf die Stadt Rostow am Don abgestürzt, wobei 55 Passagiere, davon 4 Kinder und 7 Besatzungsmitglieder ums Leben kamen.

Laut einem Ermittler soll die Maschine auf den Boden aufgeprallt und in Stücke gebrochen sein, bis sie letztlich völlig ausbrannte. Rostow am Don befindet sich im Südwesten Russlands nahe der Grenze zur Ukraine.

Die Maschine befand sich trotz stürmischen Wetters beim zweiten Landeversuch auf den Flughafen als das Unglück geschah. Die Ermittler fanden nun den ersten Flugschreiber, welcher Aufschluss über die Absturzursache geben könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Laus_Leber
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Russland, Flugzeug
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fischbach: Junger Mann wird vermisst - Polizei bittet um Hinweise