18.03.16 18:07 Uhr
 97
 

Biathlon/Weltcup: Zwei Deutsche unter den ersten Drei

Beim Biathlon-Weltcup am heutigen Freitag in Chanty-Mansijsk (Russland) landeten zwei deutsche Herren im Sprint ganz vorne.

Simon Schempp (27 Jahre/Uhingen) wurde Zweiter und Arnd Peiffer (29 Jahre/Clausthal-Zellerfeld) holte sich den dritten Platz. Erik Lesser (Frankenhain) wurde Fünfter und Benedikt Doll (Breitnau) belegte Rang acht.

Mit einem Vorsprung von 1,1 Sekunden gewann Julian Eberhard (Österreich) den Wettbewerb.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Weltcup, Biathlon
Quelle: eurosport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?