18.03.16 14:54 Uhr
 410
 

Freunde von Rapper Kay One unter Mordverdacht: Mann ins Gesicht geschossen

Auf Facebook hat Rapper Kay One ein Bild gepostet, das ihn mit zwei Männern zeigt, gegen die nun mit internationalem Haftbefehl wegen Mordverdachts gefahndet wird.

Unter dem Foto schrieb Kay One: "Endlich wieder in Köln in der Hangover Shishalounge mit meinen Brothers".

Diese "Brothers" sind die Brüder Ibrahim und Aykut K., die einem Mann ins Gesicht geschossen haben, nachdem sie in dessen Shisha-Bar einbrachen. Kay One wollte sich nicht dazu äußern, löschte aber inzwischen das Bild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesicht, Rapper, Freunde, Mordverdacht, Kay One
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2016 15:35 Uhr von NOVORO
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
scheint genau so ein "Krimineller" zu sein wie sein damaliger "Ziehvater" Buuuuuuuuuuuuhschiiiiidooooo
Kommentar ansehen
18.03.2016 17:20 Uhr von honso
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es wird langsam mal zeit das man dieser brüllmanschette und seiner verbrecherbagage das handwerk legt !
Kommentar ansehen
18.03.2016 19:25 Uhr von Rolfi8
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ne ne der wird nur von den gemelkt mehr ist da nicht
Kommentar ansehen
18.03.2016 22:57 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer ist denn die Transe auf dem Foto?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?