18.03.16 13:40 Uhr
 356
 

China: Mark Zuckerberg empört mit Jogging-Foto über Tian´anmen-Platz

Der Tian´anmen-Platz in Peking ist historisch belastet, schließlich wurden dort einst Dissidenten blutig und brutal niedergeschlagen.

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat sich auf dem "Platz des Himmlischen Friedens" nun beim Joggen fotografieren lassen, was allgemeine Entrüstung auslöste.

"Der Boden, über den du läufst, ist mit dem Blut chinesischer Studenten getränkt, die für Demokratie gekämpft haben. Aber ich wünsche dir einen guten Lauf in China, Mark", so nur ein bitterer Kommentar zu der Aktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: China, Foto, Mark Zuckerberg, Jogging, Tian´anmen
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Studienabbruchs erhält Mark Zuckerberg nun seinen Harvard-Abschluss
Einwanderungspolitik: Mark Zuckerberg kritisiert den Präsidenten öffentlich
Mark Zuckerberg stellt Jarvis vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2016 13:52 Uhr von BoltThrower321
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Manchen sollte man einfach mal die Tastatur um die Ohren hauen...

...das ein Amerikaner so frei dort joggen kann, zeigt wie viel sich in China getan hat, verglichen zu den dümmlichen Kommentar in der News.

Diese Logik von manchen Gutmenschen ist so bescheuert...demnach dürfte niemand in München laufen weil dort Hitler mal lief und in Dachau ein KZ in betrieb war....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Studienabbruchs erhält Mark Zuckerberg nun seinen Harvard-Abschluss
Einwanderungspolitik: Mark Zuckerberg kritisiert den Präsidenten öffentlich
Mark Zuckerberg stellt Jarvis vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?