17.03.16 17:42 Uhr
 82
 

1,7 Milliarden Euro - Lufthansa verbucht 2015 dickes Plus

Niedrige Treibstoffpreise und höhere Passagierzahlen haben der Lufthansa im vergangenen Jahr einen kräftigen Gewinn beschert.

Der Nettogewinn lag bei knapp 1,7 Milliarden Euro, teilte das Unternehmen mit. 2014 verbuchte die Lufthansa nur einen Gewinn von 55 Millionen Euro.

Die Aktionäre erhalten für 2015 eine Dividende von 50 Cent pro Aktie, 2014 gingen sie leer aus. Für 2016 strebe der Konzern "abermals ein höheres Ergebnis an", sagte Vorstandschef Carsten Spohr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Lufthansa, Milliarden, Plus
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.03.2016 10:04 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na dann können sie ja noch ein paar irre ans steuer setzen......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?