17.03.16 16:34 Uhr
 774
 

Wrestling/WWE: Sting verkündet aufgrund schwerer Verletzung sein Karriereende

Der Stinger zog sich bei "WWE Night of Champions" eine schwerwiegende Verletzung zu. Beim Match gegen Seth Rollins wurde sein Nacken arg in Mitleidenschaft gezogen.

Die Ärzte raten dem 56-Jährigen eine weitere aktive Wrestling-Laufbahn ab. Das Risiko sei dafür zu groß. Sting hat sich dazu entschlossen dem zu folgen. Eine offizielle Bestätigung soll noch folgen.

Das selbe Schicksal ereilte vor fünf Jahren Edge. Dieser zog sich ebenfalls eine Nackenverletzung zu, die zugleich sein Karriereende bedeutete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verletzung, Karriereende, Wrestling, WWE, Sting
Quelle: spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2016: Russisches Team darf doch teilnehmen
Higuain wechselt für Rekordablöse
Formel 1: Nico Rosberg holt die Pole in Ungarn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2016 18:08 Uhr von okurva
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
alles nur anabolika
Kommentar ansehen
18.03.2016 13:58 Uhr von Mallakai
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein weiterer Großer verlässt die Bühne. Vielen Dank für viele Jahre Entertainment.

@okurva *kopf* --> *wand*

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Göttingen: Messerstecherei nach "Deutsche sind Hunde" Provokation
Metronom-Zug Hamburg Bremen: Messerattacke nach Fahrkartenkontrolle
Limmattal: Fünfjährige in der Badewanne sexuell missbraucht - Mann Protestierte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?