17.03.16 16:07 Uhr
 1.412
 

Schweiz: Firma verspricht kostenfreie Steuererklärung - Was steckt dahinter?

Die Schweizer Firma Tax4free verspricht die kostenlose Steuererklärung. Der Kunde muss sich lediglich online anmelden und die notwendigen Daten angeben. Den Rest will das Unternehmen übernehmen, so dass am Ende die Steuererklärung für das Finanzamt fertig ist.

Der genaue Blick auf die Webseite offenbart, dass Daten an Dritte weiter gegeben werden dürfen. Laut Tax4Free sind das nur der Name, die Anschrift und die Telefonnummer. Diese würden dann an die Partnerfirmen weiter geleitet.

Der Konsumentenschutz rät von einer Zusammenarbeit mit Tax4Free ab. Es sei aufgrund der Nutzungsbestimmungen nicht ersichtlich, an wen die gesammelten Daten verschickt werden. Zudem seien Steuerdaten sehr sensibel und müssten von seriösen Treuhänder verwaltet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Firma, Steuererklärung
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Erdogan beschimpft Standard and Poor´s nach Herabstufung der Bonität
Tesla: Chef Elon Musk kanzelt Kritik wegen Todesfall brüsk ab
Integration in den Arbeitsmarkt: Bundeswehr will Flüchtlinge ausbilden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2016 18:49 Uhr von honso
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
ehlendes verbrechergesindel...!
Kommentar ansehen
17.03.2016 19:46 Uhr von Mauzen
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein kleines bisschen Denken, und man merkt schnell, dass sich mit Name, Anschrift und Telefonnummer niemals genug Geld machen lässt, um damit die Arbeitsstunden bezahlen zu können. Wenn man dagegen die gesamte Steuerakte der Personen verkaufen kann, dann lohnt sich das Ganze schon für die Firma.
Selber schuld wer denen seine Daten schenkt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moderatorin Ramona Leiß bekommt nach Outing keine Angebote mehr
Rihanna wettert gegen Pokémon-Jagd bei ihren Konzerten
Machetenangriff in Reutlingen: es war nur ein Messer, Grund ein Beziehungsstreit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?