17.03.16 12:13 Uhr
 8.099
 

RTL startet neuen Sender RTL plus - Die Rückkehr der alten Formate

RTL hat einen weiteren Sender angekündigt. Dieser geht unter der Kennung RTL plus am 4. Juni an den Start. Das Programm baut auf die Nostalgie-Schiene. So wird es künftig die Familienshows "Familienduell" und "Jeopardy" in einer Neuauflage geben.

RTL plus lässt Serien wie "Dr. Stefan Frank", "Hinter Gittern" und "Doppelter Einsatz" neu aufleben. Der Vormittag wird von Sendungen wie "Mein Baby" und "Unsere erste gemeinsame Wohnung" bestimmt. Der Nachmittag soll dann den Gerichtsshows gehören.

Die Zielgruppe ist breit gefächert. Das Programm soll die 14- bis 59-Jährigen ansprechen. Dabei legt man sehr viel Wert auf das ältere weibliche Publikum. Der Start des neuen Senders ist die Reaktion auf Sat.1 Gold des Konkurrenten ProSiebenSat.1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment / TV & Radio
Schlagworte: RTL, Fernsehen, Sender, Rückkehr
Quelle: digitalfernsehen.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2016 12:21 Uhr von Cyphox2
 
+38 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott, also wird da quasi die Scheisse wiederholt, die vor 5-10 Jahren aufm "normalen RTL lief? Wer also auf die Scheisse, die heutzutage läuft, keinen Bock hat, kann sich die Scheisse von vor zehn Jahren angucken. Na Bravo.
Kommentar ansehen
17.03.2016 12:36 Uhr von Sijamboi
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.03.2016 12:50 Uhr von owl
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
Die Wiederholung von der Wiederholung , und Werbung nicht vergessen , Deutschland verdumme
Kommentar ansehen
17.03.2016 13:18 Uhr von ***Dolly***
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
die Familienshows "Familienduell" und "Jeopardy" waren damals zumindest noch Unterhaltung. Würde mich nicht wundern wenn RTL Plus höhere Qouten bekommt als der Muttersender :P
Kommentar ansehen
17.03.2016 13:37 Uhr von hostmaster
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Neuauflagen sind meistens witzlos, siehe "Dalli Dalli".
Kommentar ansehen
17.03.2016 13:40 Uhr von sno0oper
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich war noch verwundert dass vor kurzem erst "Ritas Welt" und "Nikola" im normalen Programm zur Late-Primetime angeteasert wurde.

...Wiederholungen aus dem Jahr 1997 / 1999(!)

[ nachträglich editiert von sno0oper ]
Kommentar ansehen
17.03.2016 13:40 Uhr von PrinzAufLinse
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Tutti Frutti - mit Hugo Egon Balder &
Traumhochzeit - mit Linda de Mol ...
....runden das Bild dann ab.
Kommentar ansehen
17.03.2016 13:47 Uhr von ***Dolly***
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Mini Playback Show fehlt noch!
Kommentar ansehen
17.03.2016 14:43 Uhr von kspott
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Darauf hat Deutschland gewartet.
Kommentar ansehen
17.03.2016 14:54 Uhr von daiakuma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noch mehr Müll, den keine Sau braucht!
Kommentar ansehen
17.03.2016 14:57 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jo naja, im Gegensatz zu dem heutigen Schiss, hatte Familienduell oder RuckZuck oder so doch wenigstens noch Charme. Wobei das auch viel am Moderator lag, aber Family Feud läuft bspw immer noch in den USA, glaube sogar relativ erfolgreich. Find ich auch prinzipiell ein gutes Format.
Warum also nicht, ein Versuch isses wert - find ich.
Kommentar ansehen
17.03.2016 15:49 Uhr von JerryHendrix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Vormittag war mit "Der Preis ist heiß" und "Familienduell" immer sehr schön, wenn man die Möglichkeit hatte, das zu gucken. Wenn das wieder so wird wie damals (was ich nicht glaube) würden das sicherlich einige gucken. Aber sicherlich wird der damals noch gute Name "RTL plus" durch Ramsch und alten Scheiß in den Dreck gezogen. Warum sollte man was gutes von einem neuen kleinen Sender erwarten, wenn der Muttersender schon weRTLos und scheisse ist.
Deshalb heisst es auch bei "RTL plus", wenn ich Peter Lustig zitieren darf : Abschalten!
Kommentar ansehen
17.03.2016 15:49 Uhr von lesterschwester
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jawoll, noch mehr Hartz 4 Sender. Ich will endlich nicht mehr arbeiten damit ich mir den Schund auch ansehen kann.
Kommentar ansehen
17.03.2016 17:01 Uhr von Djerun
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hieß rtl nicht ganz früher schonmal rtl plus? oder vertue ich mich da?
Kommentar ansehen
17.03.2016 19:00 Uhr von honso
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
warscheinlich haben die auch die gealterten nachmittagstalker wie hans meiser und konsorten wieder aus der versenkung geholt......
.
.na dann gute nacht jim bob..........
Kommentar ansehen
17.03.2016 19:11 Uhr von tvpit
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die haben doch schon mit RTL Retro ..äh Nitro einen Nostalgie-
Sender.
Kommentar ansehen
17.03.2016 19:22 Uhr von Slicknews
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach du sch ....jetzt bekommt der alte schei nen neuen Sender ?
Kommentar ansehen
17.03.2016 19:32 Uhr von blaupunkt123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn sie das ganze Gerümpel von RTL 2 entfernt hätten, dann hätten sie für dieses Format nicht extra wieder einen Sender benötigt.
Kommentar ansehen
17.03.2016 20:03 Uhr von Hanna_1985
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also die Spielshow-Ära der Sender fand ich deutlich interessanter wie die Scheisse, die sie da heute versenden.
Die "alten" Spielshows könnten ruhig, völlig ohne Konzeptänderung, wieder kommen.
Ist zumindest nicht völliges Assi-TV.

Auch solche Formate wie "Genial daneben" oder "Wie bitte?!" wünsche ich mir zurück. Hat mich immer gut unterhalten.
Kommentar ansehen
17.03.2016 20:57 Uhr von Thomas66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sijamboi
weshalb soll es fehlen, steht doch da 4 Juni.
Kommentar ansehen
17.03.2016 21:39 Uhr von Fishkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prima, neues Fernsehen für die Unterpriveligierten. Ich hätte ja Hartz4 TV gesagt aber scheinbar fühlen sich gerade hier einige angepisst. RTL war natürlich immer schon ein Gütesiegel für Qualität im Fernsehen. Gott beware !
Kommentar ansehen
17.03.2016 22:11 Uhr von Shalanor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es eigentlich ein Programm der Privaten das NICHT die werberelevante Zielgruppe zwischen 14 und 59 ansprechen soll? Knapp vor dem Geld haben und knapp vor dem Rentnerdasein nochmal mit Werbung zukleistern damit man sich den Wohlstandsmüll auch fein kauft.
Kommentar ansehen
17.03.2016 22:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Notruf müsste dann auch noch kommen...
Kommentar ansehen
18.03.2016 07:46 Uhr von Teufelskeks
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich freue mich, dass Serien wie "Frauenknast" nicht einfach so in der Versenkung verschwinden.
Schaut euch mal ein paar Folgen davon an und urteilt selbst. Echte (Theater) Schauspieler, sauberer Ton und aufwändige Kamerafahrten - sowas wird heute gar nicht mehr produziert.
Kommentar ansehen
18.03.2016 13:03 Uhr von Laus_Leber
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unter "altem Format" verstehe ich neuere und ältere Spielfilme um 20.15 Uhr zu bringen, anstatt Serien und gescriptete Dokus, die schon damals keiner mehr ansehen wollte, erneut zu bringen.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?