17.03.16 12:09 Uhr
 77
 

Israel: Ex-Mossad-Chef Meir Dagan (71) gestorben

[Bild: Israel: Ex-Mossad-Chef Meir Dagan (71) gestorben]

Am heutigen Donnerstag starb in Jerusalem der Ex-Mossad-Chef Meir Dagan im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung. Dagan leitete den Mossad von 2002 bis 2011.

Der einstige Präsident Ariel Sharon stellte Dagan 2002 ein mit der Botschaft, dass der Mossad immer ein Messer zwischen den Zähnen haben solle. Mit diesem Auftrag war der Mossad unter anderem in der Ermordung von fünf iranischen Wissenschaftlern verwickelt.

Diverse Politiker haben sich zu Dagans Tod geäußert, unter anderem Präsident Reuven Rivlin, der Dagan einen der "größten und mutigsten Kämpfer" nannte.