17.03.16 11:17 Uhr
 110
 

Großbritannien: Magier Paul Daniels (77) gestorben

Der britische Magier Paul Daniels ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren an den Folgen eines Hirntumors. Er verließ vor zehn Tagen das Krankenhaus, um seine noch verbleibende Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

Daniels galt als bekanntester Magier Großbritanniens. Auch international war er berühmt. Er hatte beim Sender BBC 15 Jahre die Fernsehshow "The Paul Daniels Magic Show".

Er heiratete seine Showassistentin Debbie McGee. Nach seiner Fernsehkarriere tourte er mit ihr durch das Land und gab Magiershows. Auch war er Jurymitglied bei der TV-Sendung "Opportunity Knocks".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Paul, Magier
Quelle: independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"