17.03.16 11:17 Uhr
 123
 

Großbritannien: Magier Paul Daniels (77) gestorben

Der britische Magier Paul Daniels ist tot. Er starb im Alter von 77 Jahren an den Folgen eines Hirntumors. Er verließ vor zehn Tagen das Krankenhaus, um seine noch verbleibende Zeit mit seiner Familie zu verbringen.

Daniels galt als bekanntester Magier Großbritanniens. Auch international war er berühmt. Er hatte beim Sender BBC 15 Jahre die Fernsehshow "The Paul Daniels Magic Show".

Er heiratete seine Showassistentin Debbie McGee. Nach seiner Fernsehkarriere tourte er mit ihr durch das Land und gab Magiershows. Auch war er Jurymitglied bei der TV-Sendung "Opportunity Knocks".


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Paul, Magier
Quelle: independent.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?