17.03.16 09:58 Uhr
 513
 

Spanien: Betrüger halten Frau 56 Stunden ununterbrochen am Telefon

Eine 68-jährige Frau, die ihrem arbeitslosen Sohn bei der Job-Suche helfen wollte, ist Telefonbetrügern in die Hände gefallen.

Die Pensionärin wurde über eine teure Hotline 56 Stunden lang ununterbrochen in der Leitung gehalten, berichtet die spanische Verbraucherschutz Organisation Thader. Mit koffeinhaltigen Getränken hielt sie sich am Telefon wach.

Für das extrem lange Telefonat bekam die Frau eine Rechnung über 1.400 Euro, die aber aufgrund der geringen Pension und der Vorkommnisse von der Telefongesellschaft beträchtlich reduziert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Spanien, Telefon, Betrüger
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2016 10:49 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube ja viel...ab d a s nicht!!
Kommentar ansehen
17.03.2016 12:45 Uhr von Gierin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe nichts eindeutiges gefunden. Aber wenn man nach dem Rekord für das längste Telefonat sucht, bekommt man Zahlen zwischem 40 und 54 Stunden. Das heisst die Dame ist so oder so Kandidatin für einen Guinness - Buch Eintrag.

[ nachträglich editiert von Gierin ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?