16.03.16 17:51 Uhr
 182
 

Paris: Vier Terrorverdächtige wegen geplantem Anschlag festgenommen

In Frankreich wurden drei Männer und eine Frau festgenommen, die angeblich einen Anschlag in Paris vorbereitet haben.

Das Attentat hätte unmittelbar bevorgestanden, so die Ermittler. Als Zielort sei abermals das Zentrum der französischen Hauptstadt anvisiert worden.

Unter den Verdächtigen befinden sich zwei französische Brüder türkischer Herkunft, sowie ein bereits bekannter Islamist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Freund des Amokläufers festgenommen
Ansbach: 27-jähriger Syrer sprengt sich in die Luft
Amokläufer David S.: Er soll ein flammender AfD-Anhänger gewesen sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2016 20:23 Uhr von architeutes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Keine Frage , sie sind mitten unter uns und es werden immer mehr.
Kommentar ansehen
16.03.2016 22:08 Uhr von Widder02
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wann gibt es für diese sorte verbrecher endlich die todesstrafe???
Kommentar ansehen
17.03.2016 07:04 Uhr von hochwasserpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na zum glück haben wir die Voratsdatenspeicherung und auch bald den Bundestrojaner.
Damit sowas in Deutschland auch Verhindert werden kann.
Kommentar ansehen
17.03.2016 09:11 Uhr von psycoman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Islam ist doch Frieden? Wie kann das sein?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Glambeck: Einwohner kapitulieren vor aggressivem Problem-Storch
Falkensee: Giftige Spinne vom Mittelmeer breitet sich aus
USA: Trump fordert neue Sicherheitsauflagen für die Einreise von Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?