16.03.16 16:23 Uhr
 668
 

FC Bayern heizt die Stimmung gegen Turin an - Ihr Tweet erregt die Gemüter

Vor dem heutigen Champions-League-Spiel des FC Bayern in der Allianz-Arena gegen Juventus Turin traten die Bayern etwas ins Fettnäpfchen. Ein Tweet hätte zum Anheizen der Stimmung führen sollen, doch die markante Aussage vergrämte die italienischen Fans.

Das Foto zeigt Manuel Neuer an einem Schienenende, quasi vor seinem Fußballtor, mit daneben eingeblendetem Spruch: "Qui è la fine" ("Hier ist das Ende"). Sofort brachen wütende Proteste auf Twitter aus.

"Was sollen diese Schienen zum Stadion? An das KZ Auschwitz erinnern? Total bescheuert, sorry! Unglaublich!", so ein User. Italienische Medien bekundeten dem Bayern-Tweet "Respektlosigkeit und Arroganz". Der FC Bayern reagierte alsbald mit einer Entschuldigung für die missverständlichen historischen Bezüge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Sport
Quelle: tz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball:José Mourinho sortiert Bastian Schweinsteiger aus
Olympia 2016: Wladimir Putin kritisiert Ausschluss russischer Sportler scharf
US-Basketball-Stars ziehen Luxus-Schiff dem Olympia-Dorf vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2016 17:01 Uhr von Klassenfeind
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
So einen Quatsch kann man sich sparen..
Wie war das noch mit dem Hochmut und dem fallen ?
Kommentar ansehen
16.03.2016 19:01 Uhr von TeKILLA100101
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Naürlich Arroganz, was sonst könnte man über Bayern schreiben...

Das ist wie AfD und rechtsradikal... einfach mal raus hauen, der Pöbel wirds schon fressen...
Kommentar ansehen
16.03.2016 19:15 Uhr von fraro
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Typische Bayernarroganz, mehr kann man dazu nicht schreiben ;-)
Kommentar ansehen
16.03.2016 22:07 Uhr von erdengott
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Einige Leute sollten mal ihr mentales Adolfplakat abhängen. Was für eine krampfhafte Interpretation des Bildes.
Kommentar ansehen
17.03.2016 06:10 Uhr von auru
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Anscheinend san schon viele gegan Prellbock wia auf dem Bild gelaufen. De Folgen san no net verheilt.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball:José Mourinho sortiert Bastian Schweinsteiger aus
Syrien: Angriff der Anti-IS-Allianz soll Zivilisten getötet haben
Türkei: Vermögen von Beamten soll beschlagnahmt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?