16.03.16 13:55 Uhr
 3.531
 

Spekulationen um eigenartiges Ding in Wladimir Putins Arbeitszimmer geklärt

Der russische Präsident Wladimir Putin hat aus seinem Arbeitszimmer im Kreml den Abzug der russischen Truppen aus Syrien bekannt gegeben (ShortNews berichtete).

Die Medien stürzten sich aber auf einen eigenartigen Gegenstand im Hintergrund, der wie ein Bügelbrett aussah.

Ein Kreml-Mitarbeiter beendete nun das Rätselraten und erklärte, es handele sich um einen UV-Strahler des Modells "Desar-4". Dieser reinige die Luft vor Keimen, da Putin einem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt sei und so Erkältungen vermeiden wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit / Lifestyle
Schlagworte: Wladimir Putin, Zimmer, Bügelbrett
Quelle: spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2016 14:00 Uhr von ted1405
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Bügelbrett wäre eindeutig cooler gewesen ...

:-)
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:14 Uhr von kuno14
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@ted.alles lüge,"Desar-4"ist die neue icbm der russen!durch ihr schlankes design ist sie durch westliche abwehrsysteme nicht zu stoppen......
nach informierten kreisen hat towarisch putin auch eine im schlafzimmer und auf dem klo........
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:29 Uhr von zillibus
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich hab letztens gelesen "Desar4" wäre ein Gedanken manipulationsding und man müsste Aluhüte basteln.
Der Zipfel muss übrigens minimum 2 cm haben. Ansonsten absorbiert es die Strahlung von den Russen nicht effektiv genug xd
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:38 Uhr von kuno14
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@zilli.nur wenn der zipfelwinkel 19,17 grad neigung gegen die erdachse von links gesehen hat.............