16.03.16 13:55 Uhr
 3.542
 

Spekulationen um eigenartiges Ding in Wladimir Putins Arbeitszimmer geklärt

Der russische Präsident Wladimir Putin hat aus seinem Arbeitszimmer im Kreml den Abzug der russischen Truppen aus Syrien bekannt gegeben (ShortNews berichtete).

Die Medien stürzten sich aber auf einen eigenartigen Gegenstand im Hintergrund, der wie ein Bügelbrett aussah.

Ein Kreml-Mitarbeiter beendete nun das Rätselraten und erklärte, es handele sich um einen UV-Strahler des Modells "Desar-4". Dieser reinige die Luft vor Keimen, da Putin einem erhöhten Ansteckungsrisiko ausgesetzt sei und so Erkältungen vermeiden wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wladimir Putin, Zimmer, Bügelbrett
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Sigmar Gabriel besucht Wladimir Putin - Freunde bleiben Freunde
Russische Führung bemüht um "casus belli" mit Ukraine?
Olympia 2016: Wladimir Putin kritisiert Ausschluss russischer Sportler scharf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2016 14:00 Uhr von ted1405
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Bügelbrett wäre eindeutig cooler gewesen ...

:-)
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:14 Uhr von kuno14
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@ted.alles lüge,"Desar-4"ist die neue icbm der russen!durch ihr schlankes design ist sie durch westliche abwehrsysteme nicht zu stoppen......
nach informierten kreisen hat towarisch putin auch eine im schlafzimmer und auf dem klo........
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:29 Uhr von zillibus
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich hab letztens gelesen "Desar4" wäre ein Gedanken manipulationsding und man müsste Aluhüte basteln.
Der Zipfel muss übrigens minimum 2 cm haben. Ansonsten absorbiert es die Strahlung von den Russen nicht effektiv genug xd
Kommentar ansehen
16.03.2016 14:38 Uhr von kuno14
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@zilli.nur wenn der zipfelwinkel 19,17 grad neigung gegen die erdachse von links gesehen hat.............
Kommentar ansehen
16.03.2016 18:16 Uhr von Schlechtmensch
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das wäre in Deutschland nie passiert. Da muss vor dem Interview jedes Wort und jedes Pflänzchen im Hintergrund richtig sitzen. Deswegen gibt es in Deutschland kein einziges Live-Interview mit unseren Politikern.
Kommentar ansehen
16.03.2016 20:06 Uhr von anonymous2015
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mei, muß putin angst um seine macht haben...wenn er angst vor ner erkältung hat.
Kommentar ansehen
17.03.2016 09:11 Uhr von T1berius
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist das Hologrammtelefon, dass man beim Aufnahmeritual der Illuminaten als Kommunikationmedium bekommt :P

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Sigmar Gabriel besucht Wladimir Putin - Freunde bleiben Freunde
Russische Führung bemüht um "casus belli" mit Ukraine?
Olympia 2016: Wladimir Putin kritisiert Ausschluss russischer Sportler scharf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?