16.03.16 13:37 Uhr
 64
 

Darmstadt: Brand in Müllheizkraftwerk

Am gestrigen, sehr frühen Dienstagmorgen gegen 3:00 Uhr kam es in einem Müllheizkraftwerk in Darmstadt (Hessen) zu einem Brand.

Der Brand brach in einem sogenannten Müllbunker aus.

Die Brandursache ist noch unklar. Zur Höhe des Sachschadens sagte ein Feuerwehrsprecher: "Das wird aber nicht viel sein, es brennt ja nur Müll."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Feuerwehr, Darmstadt
Quelle: da-imnetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auschwitz: Angeblicher Überlebender gibt zu, nie in dem KZ gewesen zu sein
USA: Mutter erschießt ihre zwei Töchter auf offener Straße
Sebnitz: "Volksverräter" - Bundespräsident Wolfgang Gauck übel beschimpft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.03.2016 16:08 Uhr von kuno14
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Müllheizkraftwerk,brennts da nicht dauernd?.)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones": Brexit hat keinerlei Auswirkungen auf die Erfolgs-Serie
Schottland will alles tun, Ausscheiden aus der EU zu verhindern
Auschwitz: Angeblicher Überlebender gibt zu, nie in dem KZ gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?