16.03.16 12:52 Uhr
 296
 

Steuersenkungstrick: Britische Facebook-Mitarbeiter bekommen Millionen-Boni

Britische Angestellte des Internet-Giganten Facebook werden insgesamt 397 Millionen US-Dollar an Bonus-Zahlungen erhalten - für jeden der 361 Mitarbeiter wären das 1,1 Millionen.

Facebook umgeht damit einmal mehr Steuerzahlungen, denn durch die Trickserei kann man die Personalausgaben erhöhen und den zu versteuernden Gewinn verringern.

Nun muss der Konzern nur noch 5,1 Millionen Euro an das Finanzamt zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Mitarbeiter, Bonus, Steuersenkung
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2016 01:15 Uhr von MrMaXiMo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na klar doch und die Leitungen, Infrastruktur und alles andere bezahlt sich ganz von alleine.

Einfach mal nach Afrika, Balkan-Staaten usw. schauen wie super es den geht, wenn nur die tätigen Geld bekommen und der Staat nichts.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?