15.03.16 21:39 Uhr
 1.658
 

Ferrero startet Rückruf - Diesmal sind die 1000 Gramm-Gläser Nutella betroffen

Der Hersteller Ferrero hat eine Rückrufaktion für die Marke Nutella gestartet. Es sind die 1000-Gramm-Gläser mit den Chargen L032 und L033 betroffen. Die Mindesthaltbarkeitsdaten sind der 31.1. und 1.2. 2017.

Der Grund für den Rückruf ist die zum Teil fehlende Zutatenliste. So besteht für den Verbraucher nicht die Möglichkeit sich über mögliche Allergien zu informieren, welche durch Haselnüsse, Soja und Magermilchpulver ausgelöst werden können.

Laut der Lebensmittelinformationsverordnung müssen Inhaltsstoffe, welche Allergien verursachen können, sofort ersichtlich sein. Für die Verbraucher besteht die Möglichkeit die gekauften Waren kostenfrei an den Ferrero Consumer Service in Frankfurt zu senden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rückruf, Gramm, Nutella, betroffen
Quelle: augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wallsbüll Open Air: Insolvenzverfahren angelaufen
Nach "Batman v Superman": Geoff Johns ist neuer Präsident von DC Entertainment
Rekordmarke: Apple hat das 1.000.000.000ste iPhone verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2016 21:52 Uhr von magnificus
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Nutella mit 1 Jahr Haltbarkeit, sehr lustig......
Kommentar ansehen
15.03.2016 22:41 Uhr von rubberduck09
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
Wärs nicht besser gewesen den Rückruf damit zu begründen dass in der Pampe einfach viel zu viel Zucker enthalten ist?

Das Zeug besteht im Grunde nur aus Fett und Zucker - paar Geschmacklich relevante Stoffe auch noch aber die fallen nicht arg ins Gewicht.
Kommentar ansehen
16.03.2016 00:39 Uhr von Brain.exe
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ist das eigentlich ne neue Marketingsache mit den ganzen Rückrufen in letzter Zeit? Kann doch nicht sein das nach so vielen Jahren plötzlich soviel schief geht.
Kommentar ansehen
16.03.2016 07:28 Uhr von tom_bola
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@magnificus

Wenn man aufpasst, daß keine ´Krater´ im Glas bleiben und sich dort das Öl absetzen kann, hält sich Nutella noch viel länger. Mir ist bis jetzt erst ein Glas ranzig geworden, nach viereinhalb Jahren. Wenn man das im Kühlschrank lagert, hält es sicher noch länger.
Weiter Experimente verhindert allerdings momentan meine Tochter, da hält so ein Glas nicht lange.

[ nachträglich editiert von tom_bola ]
Kommentar ansehen
16.03.2016 10:18 Uhr von teddy101
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@tsunami13

Du denkst zu klein...
Es geht nicht um den Verbraucher, sondern um die Absicherung.
Es könnten Verbraucher so tun, als ob Sie von nichts gewusst hätten, eine Nuß Allergie haben und Ferrero auf 1 Milliarde verklagen...
Kommentar ansehen
16.03.2016 10:25 Uhr von Ming-Ming
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ tsunami13

Völlig falsch - vor 10 Jahren schmeckte das Zeuch noch wesentlich besser als heute, weil jedes Jahr die "Jetzt neu, mit verbesserter Rezeptur"-Masche durchgezogen wird.

Im wesentlichen besteht Nutella heute nur noch aus Palmöl und Zucker mit homöopatischen Anteilen an geschmacksrelevanten Zutaten.
Kommentar ansehen
16.03.2016 10:48 Uhr von Karlchenfan
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kauf das Zeuch nicht mehr,die Halbwertszeit zwischen öffnen und leeres Glas im Container entsorgen ist mir einfach zu gering :-))

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Fenster sollen mit integriertem Display ausgestattet werden
USA/Texas: 16 Menschen sterben beim Absturz eines Heißluftballons
"Poison": Band plant wohl Tour mit "Def Leppard"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?