15.03.16 19:23 Uhr
 94
 

Fußball/VfL Wolfsburg: Nicklas Bendtner wurde für 45-minütige Verspätung bestraft

Nicklas Bendtner vom VfL Wolfsburg musste die Konsequenzen auf sich nehmen, nachdem er 45 Minuten zu spät zum Training erschien. Der dänische Nationalspieler wurde zum Zusehen verdonnert. Er absolvierte erst am Nachmittag alleine eine Laufeinheit.

Klaus Allofs möchte den Fall intern klären. "Fakt ist aber, dass grundsätzlich jedes Fehlverhalten immer auch Konsequenzen nach sich ziehen wird”, so der Wolfsburger Manager.

Bendter gehört dem Verein seit 2014 an. Jedoch gelang ihm nie der richtige Durchbruch. Er spielte zuletzt für den Verein keine große Rolle mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wolfsburg, VfL Wolfsburg, Verspätung, Nicklas Bendtner
Quelle: sportbild.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berater bringt Neven Subotic beim VfL Wolfsburg ins Gespräch
Fußball: VfL Wolfsburg holt Jeffrey Bruma zurück in die Bundesliga
Fußball: Max Kruse will VfL Wolfsburg verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Berater bringt Neven Subotic beim VfL Wolfsburg ins Gespräch
Fußball: VfL Wolfsburg holt Jeffrey Bruma zurück in die Bundesliga
Fußball: Max Kruse will VfL Wolfsburg verlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?