15.03.16 17:01 Uhr
 3.225
 

Diese Dinge stören unseren Schlaf

Vor dem Schlafengehen noch mal schnell alle Social-Media-Kanäle checken? Wirkt sich das wirklich auf einen gesunden Schlaf aus?

Das Magazin "Freundin" verrät, welche Dinge garantiert einen erholsamen Schlaf stören, wenn sie direkt vor dem Schlafengehen gemacht werden. Demnach sollte man nicht noch schnell den Facebook-Feed checken, bevor man die Augen schließt, denn das grelle Licht wirkt sich negativ aufs Einschlafen aus.

Gesättigte Fette oder Zucker vor dem Schlafengehen zu sich zu nehmen, ist ebenfalls eine schlechte Idee. Auch Obst, Alkohol und Koffein sollten vermieden werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: prinzle
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Smartphone, Schlaf, Störung
Quelle: freundin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelbfieber-Ausbruch in Brasilien - Dutzende Tote
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2016 17:44 Uhr von Old_Sparky
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso vor dem Schlaf?
Meine Alte schnarcht wie Sau und reisst mich aus dem Schlaf^^
Kommentar ansehen
15.03.2016 18:44 Uhr von architeutes
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der Liebhaber meiner Frau stört mit seinen Schweißfüßen.
Kommentar ansehen
15.03.2016 19:04 Uhr von nchcom
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Also am besten erst gar nicht mehr aufstehen und die Faulheitsregeln 1 - 199 strikt einhalten

Hier ein Auszug:
Faulheitsregel Nr.1 :Wenn es zu weit Weg ist, brauchst du es nicht!
Faulheitsregel Nr. 2:
Wenn etwas unter dein Bett fällt, ist es weg.
Für immer!
Faulheitsregel Nr. 3:
Wenn man erfährt dass man sich das Essen selber machen muss, hat man plötzlich keinen Hunger mehr.
Faulheitsregel Nr. 4:
Alles was zwischen 1m und 1,20m weit weg liegt, wird mit dem Fuß geangelt!
Faulheitsregel Nr. 5
Ist es nicht auf der ersten Seite von Google, existiert es nicht!
Faulheitsregel Nr. 6:
Wenn es dir niemand holt, dann brauchst du es nicht mehr!
Faulheitsregel Nr. 7:
Aufräumen muss man erst, wenn das WLAN-Signal nicht mehr durchkommt!
Faulheitsregel Nr. 8 :
Jede Strecke, die länger als mein Auto ist, wird gefahren!
Faulheitsregel Nr. 9:
Der Mülleimer ist erst voll, wenn sich nichts mehr drauf stapeln lässt!
Faulheitsregel Nr. 10:
Die AGBs werden immer und ohne sie zu lesen akzeptiert!
Faulheitsregel Nr. 11:
Wenn man einmal die Jogginghose an hat, verlässt man nicht mehr das Haus.
Faulheitsregel Nr. 12:
Wenn die Fernbedienung zu weit weg ist, dann wird plötzlich alles Interessant was gerade läuft.
Faulheitsregel Nr. 13:
Du trinkst nachts nur etwas, wenn es direkt neben dem Bett steht.
Kommentar ansehen
15.03.2016 23:12 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Auch kein Sex vorm Schlafengehen?
Kommentar ansehen
16.03.2016 12:38 Uhr von Infidel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vor dem Schlafengehen nicht mehr aufs Handy schauen, da müssen wir alle die alten Pornohefte wieder ausgraben.
Kommentar ansehen
16.03.2016 20:52 Uhr von oldtime
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Dinge stören unseren Schlaf:

Nachbarn, Nachbarn, Nachbarn
Kommentar ansehen
17.03.2016 10:19 Uhr von ElrondMcBong
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ anonymous2015
Dass deine Kaffe-vor dem Schlaf-verträglichkeit ein Einzelfall ist, ist natürlich völlig ausgeschlossen...
Kommentar ansehen
17.03.2016 17:20 Uhr von daiakuma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Magazin "Freundin" hat n Sche*ß von ner Ahnung. Aber danke... nicht!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?