15.03.16 15:28 Uhr
 724
 

USA: Donald Trump und Hillary Clinton werden von kuriosen Promis unterstützt

Die beiden US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Hillary Clinton haben auch viele prominente Unterstützer.

Zum Teil sind diese eher ungewöhnlich. So sang Popstar Katy Perry in weißem Kleid und einer Hillary-H-Aufschrift auf dem Outfit für die Demokratin.

Für Trump wirft sich zum Beispiel Ex-Wrestling-Star Hulk Hogan in den Ring.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Unterstützung, Donald Trump, Hillary Clinton, Promis
Quelle: tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer
Donald Trump ruft Angela Merkel wegen Saarlandwahl an und gratuliert ihr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2016 16:31 Uhr von MRaupach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und für Bernie Sanders werben:

Seth MacFarlane (Family Guy)
Sarah Silverman (Comedian)
Dazu auch diverse Schauspieler:
Danny Devito
Ezra Miller
Susan Sarandon
Will Ferrell
Mark Ruffallo
Danny Glover

Naja und nen paar mehr, ich hab nur die erst-besten rausgesucht ;)

Aber der in meinen Augen wichtigste Unterstützer ist: Noam Chomsky (emeritierter Professor für Linguistik vom MIT, wohl einer der klügsten Menschen dieses Planeten)

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
15.03.2016 19:25 Uhr von Brain.exe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und was genau ist an Katy Perry so ungewöhnlich?
Kommentar ansehen
16.03.2016 09:23 Uhr von _kaphoon_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die hätte der olle Bill wohl auch gerne als Praktikantin gehabt. ;-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
USA: Städte verweigern Donald Trump Hilfe bei Ausweisung illegaler Einwanderer
Donald Trump ruft Angela Merkel wegen Saarlandwahl an und gratuliert ihr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?