15.03.16 15:06 Uhr
 74
 

Heiden: Zwei Tote bei Verkehrsunfall

Am gestrigen Montagabend gegen 20:00 Uhr verlor ein 80-jähriger Skoda-Fahrer auf der Autobahn 31 bei Heiden im Kreis Borken (Nordrhein-Westfalen) die Kontrolle über sein Fahrzeug, raste gegen ein Verkehrsschild und überschlug sich anschließend mehrfach.

Dabei wurde der Fahrer tödlich verletzt.

Seine 69-jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort erlag aber auch sie ihren Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Tote, Unfalltod
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtling vergewaltigt 79 Jahre alte Frau auf dem Friedhof
Politiker der Linken für Nichtabschiebung des Nagelbombers verantwortlich?
USA: Dr. Dre bekommt Handschellen verpasst als er Handy aus Tasche nehmen will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtling vergewaltigt 79 Jahre alte Frau auf dem Friedhof
Politiker der Linken für Nichtabschiebung des Nagelbombers verantwortlich?
USA: Dr. Dre bekommt Handschellen verpasst als er Handy aus Tasche nehmen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?