15.03.16 14:17 Uhr
 230
 

Super RTL bekommt Zuwachs - Ab Juni gibt es den Timeshift-Sender Toggo plus

Der TV-Sender Super RTL erweitert ab dem 4. Juni sein Angebot. An diesem Tag geht der neue Kanal Toggo plus an den Start, bei dem es sich um einen Timeshift-Kanal handelt. Das Programm von Super RTL wird dann um eine Stunde zeitversetzt gesendet.

Einzige Ausnahme ist die Spanne von 21:15 Uhr bis 22:15 Uhr. Während dieser Zeit wird ein eigenständiges Programm gezeigt. "Wir haben so viele schöne Programme im Fundus, dass wir das Abendprogramm locker um eine Stunde verlängern können", so der Programmchef Carsten Göttel gegenüber DWDL.

Der neue Kanal wird zunächst über Satellit verbreitet, später sollen die Kabelanbieter nachziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Sender, Zuwachs, Juni, Super RTL
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2016 14:56 Uhr von der_robert
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Des Sinn verstehe ich nicht. Programm 1:1 (abgesehen von der einen Stunde) und das Zeitversetzt ... wozu ?!
Kommentar ansehen
15.03.2016 15:14 Uhr von Katerle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe es auch nicht. Zumindest hätte man das Ganze zumindest vom Ablauf her mischen können, so dass Sendungen die Vormittags bei Super RTL laufen dann erst abends bei Toggo plus laufen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?