15.03.16 13:55 Uhr
 260
 

"Wer wird Millionär?": 101-jähriger Telefonjoker verhilft zu 125.000 Euro

In der Quiz-Sendung "Wer wird Millionär?" hatte Kandidat Christoph von Seggern den ältesten Telefonjoker in der Geschichte der Show.

Der 101-jährige Vater des Kandidaten kam bei der 125.000-Euro-Frage zum Einsatz und wusste auch mit Leichtigkeit die Antwort.

Die Frage lautete: "Welcher Automobilbauer überflog 1910 als erster Mensch in einem Flugzeug den Ärmelkanal nonstop hin und zurück?". Folgende Antwortmöglichkeiten gab es: A) Gottlieb Daimler, B) Carl Benz, C) Charles Rolls und D) Henry Royce. Der Pfarrer gab die richtige Lösung an, es ist C.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Alter, Gewinner, Wer wird Millionär?, Joker
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?