15.03.16 08:51 Uhr
 859
 

Görlitz: 130 Vogelspinnen im Auto

Auf einem Rastplatz bei Görlitz kontrollierten Beamte der Bundespolizei einen parkenden BMW aus Polen. Neben den vier Männern im Fahrzeug, bemerkten die Beamten eine im Kofferraum stehende Kunststoffbox sowie einen Pappkarton.

Eine Überprüfung ergab, dass sich in den Behältern 16 Kronengeckos und 130 Vogelspinnen befanden. Da für die Tiere keinerlei Papiere vorlagen, wurden diese vorsorglich sichergestellt.

Nun prüft das Veterinäramt mit der Naturschutzbehörde, ob hier möglicherweise ein Verstoß gegen arten- und naturschutzrechtliche Vorschriften vorliegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kspott
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Artenschutz, Vogelspinne
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Sprecher Al-Adnani stirbt bei Kämpfen in Aleppo
Unfall bei Reisbach: Fahrradfahrer stirbt
Mühlhausen: Frau dreimal vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.03.2016 09:48 Uhr von Falco68
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man sagen: Diese Leute spinnen wohl!
Kommentar ansehen
15.03.2016 13:15 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das war doch sicher nur eine Therapiefahrt gegen Arachnophobie...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: keine freien Wohnungen für 23.000 anerkannte Flüchtlinge
IS-Sprecher Al-Adnani stirbt bei Kämpfen in Aleppo
Angela Merkel räumt Fehler in der Flüchtlingspolitik ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?