14.03.16 11:21 Uhr
 120
 

Autoreifenhersteller Michelin geht neuen Vertriebsweg in Indien

Der französische Autoreifenhersteller Michelin startet einen neuen Vertriebsweg in Indien.

Man möchte dabei mit dem Online-Marktplatz Snapdeal zusammenarbeiten.

Kunden sollen über die Internetplattform Reifen bei einem autorisierten Reifenhändler bestellen können. Damit sollen die Reifen online bestellt und "offline" in einer Werkstatt montiert werden.


WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Indien, Michelin, Vertriebsweg, Snapdeal
Quelle: business-standard.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flixbus baut Reiseangebot nach London aus
Brexit-Unterstützer verliert 500 Millionen Euro, die er in Kampagne steckte
Brexit: Londoner Immobilienpreise könnten endlich fallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.03.2016 22:21 Uhr von hyper2255
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse, dieses online-bestellen-und-offline-bekommen-Konzept. Vielleicht gibt es ja bald sogar Online-Kaufhäuser, die einem die Ware offline bringen; Online-Terminvereinbarungen für Offline-Termine; offline Buchen und online Reisen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Maden im Rewe Tee!
Fußball EM: Portugal besiegt Polen im Elfmeterschießen mit 5:3
Internetausfall bei Kabel Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?