14.03.16 11:24 Uhr
 139
 

Hello-Fresh-Konkurrent Marley Spoon erhält 17 Millionen US-Dollar

Hello-Fresh-Konkurrent Marley Spoon hat seine Finanzierungsrunde abgeschlossen.

QD Ventures, Kreos Capital und Altinvestoren geben dem Unternehmen über 17 Millionen US-Dollar.

Hinzu kommt noch ein Media-for-Equity-Vertrag über 44-Millionen-US-Dollar mit GMPVC. Mit dem Geld möchte man bei den Kunden das Bewusstsein schaffen, dass es den Service gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, US, US-Dollar, Konkurrent
Quelle: techcrunch.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verizon kauft Internet-Riesen Yahoo für 4,8 Milliarden US-Dollar
Falscher Hype: Nintendo-Aktie bricht ein
China: Weltgrößtes Wasserflugzeug ist so groß wie eine Boeing 737

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: ISIS-Anschlag trotz elektronischer Fußfessel
Bayerische Polizei soll aufgerüstet werden
"Solar Impulse 2": Solarflugzeug absolviert Weltumrundung erfolgreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?