14.03.16 11:24 Uhr
 142
 

Hello-Fresh-Konkurrent Marley Spoon erhält 17 Millionen US-Dollar

Hello-Fresh-Konkurrent Marley Spoon hat seine Finanzierungsrunde abgeschlossen.

QD Ventures, Kreos Capital und Altinvestoren geben dem Unternehmen über 17 Millionen US-Dollar.

Hinzu kommt noch ein Media-for-Equity-Vertrag über 44-Millionen-US-Dollar mit GMPVC. Mit dem Geld möchte man bei den Kunden das Bewusstsein schaffen, dass es den Service gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, US, US-Dollar, Konkurrent
Quelle: techcrunch.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA drohen Europa mit Steuerkrieg, wenn US-Konzerne mehr Steuern zahlen müssen
Flughafen Zürich stellt keine männlichen Reinigungskräfte mehr ein
Türkei stellt mit Megabauwerk über Bosporus Weltrekorde auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Löst das Forschungszentrum CERN durch Neutrinos-Schüsse Erdbeben aus?
Flüchtlings- und Migrantenkriminalität
Weltweit boomen nun Burkini-Verkäufe im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?