14.03.16 08:14 Uhr
 107
 

Ausstellung in St. Pölten zeigt den Besuchern die Geschichte des Haustiers

Das Landesmuseum Niederösterreich in St.Pölten zeigt bis zum 12. Februar 2017 die Ausstellung "MuH - Mensch und Haustier". Dem Besucher wird die Geschichte des Haustiers näher gebracht, von den Anfängen in Vorderasien bis hin zur aktuellen Haltung in Europa.

Die Haustierhaltung war über alle Abschnitte der Menschheitsgeschichte von großer Bedeutung. Es wird darüber informiert, wie die Wildtiere zum Nutzen wurden.

Es werden die Zusammenhänge zwischen der Viehhaltung und dem Pflanzenanbau erklärt. Man geht auch der Frage nach, welche Stellenwert ein Tier in der menschlichen Gesellschaft einnimmt, ob es als Arbeitskraft eingesetzt oder als Mitbewohner angesehen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Geschichte, St. Pölten
Quelle: noe.orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?