13.03.16 22:24 Uhr
 46
 

Rugby: England holt sich den Sieg beim Six-Nations-Turnier

Die englische Rugby-Nationalmannschaft hat sich frühzeitig den Turniersieg bei der Six Nations geholt. Der erste Platz ist sicher, da Frankreich in Schottland den Kürzeren zog.

Der Turniersieg kann durch einen Erfolg im letzten Match noch getoppt werden. Die englische Mannschaft würde dann den Wettbewerb mit einer weißen Weste abschließen.

Der Rugby-Sport in England erlebte vor fünf Monaten einen Tiefpunkt. Das Team überstand bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land die Vorrunde nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Sport
Schlagworte: England, Sieg, Turnier, Rugby, Six Nations
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?