13.03.16 22:03 Uhr
 270
 

Mexiko: Wetterfee Yanet García soll angeblich ihren Po gepimpt haben

Schon seit geraumer Zeit sorgt die mexikanische Wetterfee Yanet García mit ihren heißen Kurven für Aufsehen im mexikanischen TV.

Allerdings kommen bei ihren Fans erste Zweifel bezüglich der Echtheit ihres Hinterns auf, welche die 25-Jährige aber dementiert.

"Ich habe mir keine Po-Implantate machen lassen", so die mexikanische Wetterfee Yanet García gegenüber Tmz.com. Laut "TMZ" ist alles nur eine Frage der Kamera-Perspektive und Workouts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mexiko, Po, Wetterfee
Quelle: 20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Trailer zu Superheldenfilm "Wonder Woman" zeigt sie voller Power
Schauspieler Jason Statham wurde fälschlicherweise für tot erklärt
Laut Studie ist Streaming das neue Medium Nummer eins und löst das Fernsehen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2016 22:10 Uhr von okurva
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dat aaaaaaaaaaaaass

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Glambeck: Einwohner kapitulieren vor aggressivem Problem-Storch
Falkensee: Giftige Spinne vom Mittelmeer breitet sich aus
USA: Trump fordert neue Sicherheitsauflagen für die Einreise von Deutschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?