13.03.16 22:03 Uhr
 275
 

Mexiko: Wetterfee Yanet García soll angeblich ihren Po gepimpt haben

Schon seit geraumer Zeit sorgt die mexikanische Wetterfee Yanet García mit ihren heißen Kurven für Aufsehen im mexikanischen TV.

Allerdings kommen bei ihren Fans erste Zweifel bezüglich der Echtheit ihres Hinterns auf, welche die 25-Jährige aber dementiert.

"Ich habe mir keine Po-Implantate machen lassen", so die mexikanische Wetterfee Yanet García gegenüber Tmz.com. Laut "TMZ" ist alles nur eine Frage der Kamera-Perspektive und Workouts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mexiko, Po, Wetterfee
Quelle: 20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mutter hätte mich vom Hof gejagt" - Schäfer Heinrich lehnt Dschungelcamp ab
David Hasselhoff verdingt sich künftig als Sänger auf einem Kreuzfahrtschiff
Großbritannien: Seltenes Dodo-Skelett wird bei Auktion versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2016 22:10 Uhr von okurva
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dat aaaaaaaaaaaaass

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder (CSU) will Rückfahrkarte für hunderttausende Flüchtlinge lösen
Beschwerde gegen ARD:Bilder des Bombenjungen vom Aleppo möglicherweise inszeniert
Nach Facebook-Entgleisung: Heiko Maas schiebt die Schuld auf seine Mitarbeiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?