13.03.16 13:11 Uhr
 14.209
 

Oralsex-Studie: Studentinnen geben mehr als sie kriegen

Eine Studie gibt neue Einblicke in das Sexualleben von Studenten. Hierbei geht es hauptsächlich um das Thema Oralsex.

Die "Trojan Sexual Health Division of Church & Dwight Canada" führte eine Umfrage unter 899 heterosexuellen, kanadischen Studenten durch. Laut der Umfrage gibt es einen großen Unterschied beim Thema Blowjob bzw. Fellatio.

Demnach erhalten 63 der Männer einen Blowjob, aber nur 44 Prozent der befragten Frauen werden oral befriedigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Oralsex, Blowjob
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2016 13:17 Uhr von architeutes
 
+26 | -15
 
ANZEIGEN
"Das habe ich kommen sehen!!"
(Studentin mit Sperma auf der Brille)
Kommentar ansehen
13.03.2016 13:26 Uhr von kuno14
 
+11 | -11
 
ANZEIGEN
könnte am ger... ich sag mal nix......
Kommentar ansehen
13.03.2016 15:36 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2016 16:00 Uhr von HC-9
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Klare Sache
Die Profesoren brauchen die Prüfungen ja auch nicht
mehr bestehen *g* *duck*
Kommentar ansehen
13.03.2016 16:01 Uhr von BoltThrower321
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Jungens...69 und alle beide sind glücklich!
Kommentar ansehen
13.03.2016 16:07 Uhr von architeutes
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Trifft eine Prinzessin einen Frosch.

"Oh, bist du der verzauberte Prinz den ich küssen muss damit er zum Prinzen wird ?"

"Nein , das ist mein Bruder , mir musste schon einen blasen"
Kommentar ansehen
13.03.2016 16:09 Uhr von bpd_oliver
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Die News ist unvollständig, es fehlen Namen, Adressen, Telefonnummern und Bilder der Studentinnen.
Kommentar ansehen
13.03.2016 16:25 Uhr von blackinmind
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@bpd_oliver Die Studentinnen konnten ihre Adressen nicht sagen - sie hatten gerade den Mund voll! :P
Kommentar ansehen
13.03.2016 16:50 Uhr von PrinzAufLinse
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Einen Löffel voll Creme schlucken
>>> vs <<<
15 Minuten an einem toten Fisch lecken
Kommentar ansehen
14.03.2016 07:16 Uhr von Teufelskeks
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie passend. Heute (14.03.) ist Schnitzel und Blowjob-Tag!

http://www.schniblo-tag.com/
Kommentar ansehen
14.03.2016 10:53 Uhr von 168767
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder einmal ein krasses Beispiel, wie man mit Zahlen und Statistiken trefflich Stimmung machen kann.

Bei den in der News angegebenen Werten erhalte ich rein rechnerisch nur einen - aufgerundet - 15%-igen Anteil entsprechend beglückter Männer!

Somit sind etwa 3 mal mehr Frauen im Vorteil, wenn man davon ausgeht, dass in der Probandenzahl annähernd 50% Männchen und 50% Weibchen waren...

("Möchtest du ein ganzes Drittel oder NUR die Hälfte?")
Kommentar ansehen
14.03.2016 14:06 Uhr von Indalagos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich befriedige meine Frau abends "Oral" in dem ich ihr aus Grimms Märchen vorlese...

[ nachträglich editiert von Indalagos ]
Kommentar ansehen
14.03.2016 14:21 Uhr von Elto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hmhosse

mehr rein wie?
Kommentar ansehen
23.03.2016 21:09 Uhr von honso
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NASA bezeichnet Wellness-Raumanzug-Sticker von Gwyneth Paltrow als "Schwachsinn"
WM-Vergaben: Millionen Dollar für zehnjährige Tochter von FIFA-Funktionär
Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?