13.03.16 11:05 Uhr
 285
 

Berlin: Polizist verliert durch einen Randalierer einen Zahn

In der Nacht von Samstag auf Sonntag sahen Anwohner in der Linienstraße, wie ein 25 Jahre alter Mann ein Auto mit Tritten bearbeitete.

Als die Polizei eintraf und den alkoholisierten Mann nach dem Namen fragte, schlug dieser zu. Ein Beamter verlor einen Zahn.

Die Polizei nahm den Randalierer in Gewahrsam. Dort konnte er ausnüchtern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Polizist, Zahn, Randalierer
Quelle: arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Freund des Amokläufers festgenommen
Ansbach: 27-jähriger Syrer begeht Selbstmord und sprengt sich in die Luft
Amokläufer Ali S.: Er soll ein flammender AfD-Anhänger gewesen sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2016 12:28 Uhr von axxxe
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Vorschreiber: nomen est omen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump fordert neue Sicherheitsauflagen für die Einreise von Deutschen
München: Freund des Amokläufers festgenommen
Ansbach: 27-jähriger Syrer begeht Selbstmord und sprengt sich in die Luft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?