13.03.16 08:42 Uhr
 526
 

Beta-Version von Android N legt Nexus-Geräte lahm

Genau wie es bei Microsoft das sogenannte Insider Programm für Windows gibt, gibt es auch bei Google ein Beta-Programm für Android. Und dass es da, genau wie bei Microsoft, zu Problemen kommen kann, zeigt die jüngere Vergangenheit.

Teilnehmer des Android Beta-Programms erhielten ein Over-The-Air-Update von Android N. Nutzer von Nexus-Geräten, die das Update installieren wollten, meldeten ein gravierendes Problem. Die Geräte starteten nicht mehr neu und wurden durch das Update regelrecht Lahm gelegt.

Vor allem unerfahrene Programm-Teilnehmer gerieten in Panik, da sie nicht wussten, wie sie ihren Boot-Lader wieder entsperren können. Google hat inzwischen reagiert und diesbezüglich eine Anleitung veröffentlicht. Da es nur Nexus-Geräte betraf lag womöglich ein Hardware-Fehler vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Version, Android, Beta, Beta-Version, Nexus
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.03.2016 08:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Deswegen sollten unerfahrene User auch nicht an Beta-Programmen teilnehmen.
Kommentar ansehen<