12.03.16 10:56 Uhr
 127
 

Trailer zum Finale der Edelsteintrilogie "Smaragdgrün"

Am 30. Juni 2016 findet die Edelsteintrilogie mit dem dritten Teil, Smaragdgrün, ihr Ende. Hinführend zum Finale waren die Titel Rubinrot und Saphirblau.

Im Finale muss sich die zeitreisende Gwendolyn dem dunklen Graf von Saint Germain stellen und entscheiden, ob sie dabei auf ihren Freund Gideon vertrauen kann. Ein Abenteuer voller Verfolgungsjagden und gebrochener Herzen.

In der Hauptrolle agiert wie in den Vorgängern Maria Ehrich, neben ihr sind Jannis Niewöhner und Peter Simonischek im Film zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Trailer, Finale, Smaragdgrün
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

William Shatner alias James T. Kirk in neuer Star-Trek-Serie?
Daniela Katzenberger: Shitstorm wegen Fotos
"Star Trek Discovery": Trailer gewährt Blick auf das neue Raumschiff

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2016 11:09 Uhr von Retrobyte
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber selbst nachdem ich mir die "News" dreimal durchgelesen habe, weiß ich immer noch nicht was Sache ist.

Klingt irgendwie nach Pokemon auf LSD.
Kommentar ansehen
12.03.2016 12:04 Uhr von MGafri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Inhaltlich sollte diese News eigentlich keine Probleme für normallesende darstellern. Nenn mir bitte deine Hindernisse abseits der Namen und ich versuche dich durch den Text zu arbeiten :)
Kommentar ansehen
13.03.2016 20:44 Uhr von Retrobyte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@MGafri:
Wenn ich jetzt anfange dir zu erklären, warum man die einzelnen Filmtitel und den Namen der Protagonistin mit Pokemon assoziieren kann, gerade wenn man von der Trilogie noch nie was gehört hat, wäre der Lacher für´n Arsch.

Als lass ich dich einfach weiter den
"normallesenden darstellern". =)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei dementiert Foltervorwürfe, die von Amnesty als "Hinweise" darauf erfolgten
Türkei: Pro-Erdogan-Demonstranten greifen katholische Kirche in Trabzon an
Türkei: Das große Schweigen zu den Foltervorwürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?