12.03.16 10:53 Uhr
 366
 

Malaysia-Airlines-Flug MH370: Südafrikanischer Teenager findet Trümmerteil

Das mysteriöse Verschwinden des Malaysia-Airlines-Flugs MH 370 beschäftigt die Ermittler seit zwei Jahren. Nun ist ein Trümmerteil aus dem südostadfrikanischem Mosambik aufgetaucht, das zum verschollenen Flugzeug gehören könnte.

Ein südafrikanischer Teenager teilte mit, er habe bereits Ende Dezember das Trümmerteil während eines Urlaubs entdeckt und es mit nach Hause genommen.

Seine Familie informierte die Behörden erst jetzt, nachdem sie Anfang März von einem anderen möglichen Wrackteil aus Mosambik erfahren hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marc01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flug, Teenager, Malaysia, MH370
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.03.2016 11:15 Uhr von CheesySTP
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Warum nimmt man soetwas mit nach Hause?
Kommentar ansehen
12.03.2016 11:41 Uhr von Guertel
 
+3 | -3