11.03.16 18:59 Uhr
 356
 

Jörg Kachelmann scheitert mit Unterlassungsklage gegen Alice Schwarzer

Wetter-Experte Jörg Kachelmann hat vor dem Oberlandesgericht Köln eine juristische Schlappe hinnehmen müssen.

Die Richter wiesen eine Unterlassungsklage gegen die Journalistin Alice Schwarzer ab, die in einem "Bild"-Artikel im Zusammenhang zu dem Vergewaltigungsprozess gegen Kachelmann geschrieben hatte: Frauen sagten aus, Kachelmann sei "gewalttätig" zu ihnen gewesen.

Kachelmanns Anwalt Ruben Engel sagte, man werde gegen das Urteil Einspruch erheben. Sein Mandat war vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jörg Kachelmann, Alice Schwarzer, Schwarzer, Unterlassungsklage
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback von Wettermoderator Jörg Kachelmann bei "sonnenklar.TV"
Falsche Anschuldigung? Ermittlungen gegen Ex-Geliebte von Jörg Kachelmann
Köln: Jörg Kachelmann platzt in Rede von Alice Schwarzer