11.03.16 15:37 Uhr
 106
 

Fußball: Christoph Kramer bekommt Ball voll ins Gesicht und wurde bewusstlos

Beim gestrigen Europa-league-Spiel zwischen Bayer Leverkusen und dem FC Villarreal musste Christoph Kramer nicht nur die 0:2-Niederlage seines Vereins einstecken, sondern wurde auch noch mit voller Wucht von einem Ball mitten ins Gesicht getroffen.

Daraufhin wurde der 25-Jährige sogar bewusstlos und musste lange auf dem Platz behandelt werden. Nun trägt er eine Halskrause und sein Kollege Stefan Kießling sagte: "Er hat einen ganz guten Brummschädel".

Der Vorfall erinnert an das WM-Finale, in dem Kramer etwas Ähnliches passierte und eine Gehirnerschütterung erlitt, so dass er sich kaum noch an das Endspiel erinnern kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gesicht, Ball, Christoph Kramer
Quelle: t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?