11.03.16 15:34 Uhr
 352
 

Graz: Jugendliche sollen 15-jährigen Asylsuchenden sexuell missbraucht haben

In Graz ist es zu einem sexuellen Übergriff auf einen 15-jährigen Asylbewerber aus Afghanistan gekommen.

Bei den Tätern handelt es sich um vier Jugendliche aus dem Iran und Afghanistan, die auch in derselben Unterkunft wohnten.

Vor der Tat sollen die Jungs zusammen Marihuana geraucht haben. Dann bedrohten sie ihr Opfer und gingen auf es los.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Asylbewerber, Graz, sexueller Übergriff
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reutlingen: Sexueller Übergriff auf junge Frau nach sechs Monaten aufgeklärt
Nord-Ostsee-Bahn: Sexuelle Belästigung - Frauen erstatten Anzeige
Köln/HBF: Junge Männer greifen Frauen in den Intimbereich und an ihre Brüste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2016 16:44 Uhr von architeutes
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Zu viel schwarzer Afghane.

Drogen und Alkoholverbot.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
11.03.2016 21:32 Uhr von Rechtschreiber
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
1) Die Überschrift suggeriert, dass es sich um Österreicher gehandelt hätte - was nicht stimmt.

2) Gras macht zwar prall, aber nicht dumm (zumindest nicht so schnell). Es wäre also genauso, als würde dort stehen "Die Täter hatten kurz zuvor Brot gegessen".

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reutlingen: Sexueller Übergriff auf junge Frau nach sechs Monaten aufgeklärt
Nord-Ostsee-Bahn: Sexuelle Belästigung - Frauen erstatten Anzeige
Köln/HBF: Junge Männer greifen Frauen in den Intimbereich und an ihre Brüste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?