11.03.16 15:28 Uhr
 87
 

Fußball: Karim Benzema darf nach Sexvideo-Skandal wieder mit Valbuena reden

Der französische Nationalspieler Karim Benzema musste wegen einer Sexvideo-Erpressung unter richterlicher Kontrolle stehen, die nun aufgehoben ist.

Dies bedeutet, dass der Real-Madrid-Spieler wieder mit seinem mutmaßlichen Opfer und Teamkollegen Mathieu Valbuena sprechen darf.

Auch die Chance auf die Teilnahme an der Europameisterschaft rückt für Benzema damit wieder näher, denn Nationaltrainer Didier Deschamps könnte ihn nun auch wieder nominieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Skandal, Sexvideo, Karim Benzema
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?