11.03.16 11:43 Uhr
 1.165
 

Ringer-Europameisterschaft: 7:0 gegen Russland - Türkei holt Gold

Bei den diesjährigen Ringer-Europameisterschaften in der lettischen Hauptstadt Riga holte die Türkei eine Goldmedaille.

Die Türkin Yasemin Adar konnte in der Gewichtsklasse bis 75 kg ihre russische Kontrahentin Alena Starodubtseva mit 7:0 besiegen.

Die Bronzemedaille wurde in der Gewichtsklasse von der Weißrussin Vasilisa Marzaliuk und der Ukrainerin Alla Cherkasova gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PolatAlemdar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Türkei, Russland, Gold, Europameisterschaft, Ringer
Quelle: trt.net.tr

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2016 12:23 Uhr von architeutes
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Wer schmiert sich schon gerne mit Öl ein und schmiegt sich eng um einen Geschlechtsgenossen.
Das bedarf schon einiger Überwindung.
Von daher steht die Türkei zu recht an Nummer 1 , ein wohl verdienter Sieg.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
11.03.2016 12:36 Uhr von ***Dolly***