11.03.16 11:19 Uhr
 5.259
 

SPOILER: Regisseur J. J. Abrams gibt Fehler bei "Star Wars 7" zu

Bei Fans und Kritikern konnte das neueste Werk des Star Wars-Franchise weitestgehend überzeugen und weltweit spülte "Star Wars: Das Erwachen der Macht" bereits über 2 Milliarden US-Dollar ein.

Eine Szene sorgte jedoch bei den Fans für Verwunderung: Nach dem Tod der Figur Han Solo kehren die Helden zurück und Leia nimmt keinesfalls Chewbacca, den langjährigen Freund des Verstorbenen, in den Arm, sondern Rey.

Regisseur J. J. Abrams gestand nun, dass er hier wohl einen Fehler gemacht hat, aber durch diese Umarmung, der sich fremden Charaktere, die Verbindung der Macht zeigen wollte. Chewbacca kümmert sich während der Szene übrigens um den verletzten Finn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Fehler, Regisseur, Star Wars
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zu "Star Wars: Rogue One" zeigt Rückkehr von Darth Vader
"Star Wars 8": Dreharbeiten abgeschlossen - Titel bleibt geheim
"Rogue One: A Star Wars Story": Neues Videomaterial zum "Star Wars"-Film

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2016 12:09 Uhr von hellboy13
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.03.2016 12:29 Uhr von Infidel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Über 2 Milliarden eingespült :D
Kommentar ansehen
11.03.2016 12:44 Uhr von architeutes
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
............"LUKE".................

"ja Vater?"

............"LUKE , DU BIST IM FALSCHEN FILM!!"..............
Kommentar ansehen
11.03.2016 13:18 Uhr von Wil
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
hellboy13

Na ja, Schrott wars! (Der Fehler). :-D


Der Overhellboy
Kommentar ansehen
11.03.2016 14:16 Uhr von Loehm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht können sich Chewbacca und Leia nicht leiden, weil Han ja anscheinend lieber mit ihm als mit seiner Frau rumhängt?
Kommentar ansehen
11.03.2016 15:26 Uhr von d0ink
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wen wundert´s. Der Typ hat doch auch Lost verbrochen bzw. zu verantworten.

Das war nur so gespickt mit Logikfehlern.
Kommentar ansehen
11.03.2016 20:57 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da wollte wohl jemand ursprünglich "spülte.... in die Kassen" schreiben.
Kommentar ansehen
12.03.2016 01:55 Uhr von ako82
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hab Solo STIRBT?!?!?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zu "Star Wars: Rogue One" zeigt Rückkehr von Darth Vader
"Star Wars 8": Dreharbeiten abgeschlossen - Titel bleibt geheim
"Rogue One: A Star Wars Story": Neues Videomaterial zum "Star Wars"-Film


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?