11.03.16 09:54 Uhr
 215
 

Münster: Lebenslang für Mord mit Betonmischer

Im Juli 2015 überfuhr ein 57-jähriger Mann aus Gronau (NRW) seinen Nebenbuhler absichtlich mit einem Betonmischer, als dieser gerade mit dem Hund unterwegs war (Shortnews berichtete).

Zu diesem Ergebnis ist das Schwurgericht in Münster am gestrigen Donnerstag gekommen und verkündete eine lebenslange Haftstrafe wegen heimtückischen Mordes.

Was anfänglich noch wie ein tragischer Unfall aussah, entpuppte sich letztendlich als Mord an dem 49-jährigen Opfer.