10.03.16 18:07 Uhr
 152
 

Echo: Helene Fischer in der Kategorie "Crossover" nominiert

Die Nominierungen für den diesjährigen Echo sind bekannt und Schlagersängerin Helene Fischer ist überraschenderweise in der Kategorie "Crossover" nominiert.

Zudem ist sie noch in der Kategorie "Album des Jahres" für ihre Weihnachts-CD nominiert.

Auch die umstrittene Band "Frei.Wild" aus Süditirol wurde wieder nominiert - in der Kategorie Rock/Alternative National.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fischer, Echo, Helene Fischer, Crossover, Kategorie
Quelle: musikexpress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut
Udo Lindenberg fordert Helene Fischer auf, sich gegen Rechts zu positionieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.03.2016 22:17 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Unfassbar, dass eine solche Grütze nominiert wird.
Kommentar ansehen
12.03.2016 17:56 Uhr von Mordo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die machen es einem wirklich schwer, sich für den unsympathischeren Act zu entscheiden.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook sperrte kurzzeitig Video von Schlagerstar Helene Fischer wegen "Anstößigkeit"
Elvis Presleys Witwe findet Duett des Verstorbenen mit Helene Fischer gut
Udo Lindenberg fordert Helene Fischer auf, sich gegen Rechts zu positionieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?