10.03.16 09:27 Uhr
 1.437
 

POLARIS vom MIT: Ladezeiten von Webseiten um bis zu 34 Prozent verringern

Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) hat in Zusammenarbeit mit dem Artificial Intelligence Lab (AILab) ein Verfahren entwickelt, das die Ladezeiten von Webseiten um bis zu 34 Prozent verringern kann.

Beim traditionellen Surfen, weiß der Webbrowser vorher nicht, auf welchen Seiten er nach noch fehlenden Dateien suchen muss. Das erfährt er erst während seiner Reise zu der entsprechenden Webseite. Die Suche danach kostet wertvolle Millisekunden.

Durch die Vorgabe einer Liste sämtlicher Inhalte wird die Suche nach den vollständigen Daten um bis zu 34 Prozent abgekürzt. Der Einsatz von POLARIS erfordert nur geringfügige Änderungen in den aktuell verwendeten Browsern und Internetseiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui