09.03.16 20:30 Uhr
 844
 

Wie gut ist das Samsung Galaxy S7?

Mehrere Redaktionen haben das neue Samsung-Smartphone getestet. Die Urteile fallen fast überall gleich aus.

Von "Spiegel Online" über "t3n" und "Chip.de" bis hin zu "Mobile Geeks": Viele Redaktionen bescheinigen dem Samsung Galaxy S7 sehr gute Noten. Das Smartphone bietet einige Verbesserungen, die es laut den Testern zu einer Kaufempfehlung machen.

Doch nicht überall schnitt das Handy gut ab: "iFixit" gab dem S7 nur eine Bewertung von 3 von 10 Punkten. Der Grund: Das Smartphone lässt sich extrem schlecht reparieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blackinmind
Rubrik:   High Tech / Elektronik
Schlagworte: Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy, S7
Quelle: foerderland.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2016 22:44 Uhr von IRONnick
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich, wer läßt sich sein Handy reparieren ?
Selbst wenn, dann dauert es nicht lange und es ist wieder defekt.
Man holt sich das neueste Modell das eh besser ist und fertig.
So ist das heute leider mit den meisten Sachen, allein schon wegen dem hohen Arbeitslohn, z.B. in der Autobranche wird nichts mehr repariert, sondern komplett ausgetauscht.
Kommentar ansehen
09.03.2016 22:51 Uhr von Aril
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Man sollte dazu noch erwähnen, dass iFixit ausschließlich die Reparaturfähigkeit bewertet hat und nicht die Funktionen des Geräts...
Kommentar ansehen
09.03.2016 23:20 Uhr von anonymous2015
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.03.2016 23:23 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Evolution zum S6 aber keine Revolution schreiben etliche Tester
Kommentar ansehen
09.03.2016 23:38 Uhr von DoomZ
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@anonymous...

gähn, macht euch doch erst mal schlau, bevor ihr hetzt.
Natürlich hat das S7 (wieder!) einen SD-Slot...
Kommentar ansehen
09.03.2016 23:44 Uhr von Januskopf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ anonymous2015

Du weist, wovon du redest?

"denn kein sd kartenslot"
Doch.

@ kingoftf

"aber keine Revolution"

-Deutlich besserer Akku
-Wassergeschützt
-wieder SD-Slot
-mechanisch stabiler (Glas)
-Kamera steht nicht mehr vor

nr so ein paar Sachen, die ich en passant gesehen habe.
Kommentar ansehen
10.03.2016 04:41 Uhr von jschling
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sicherlich ist es besser geworden, keine Frage
+ vorallem schneller soll es sein
+ mehr Akkuleistung (was die einem bringt, oder durch den höheren Rechenpower das mehr wieder aufgefressen wird...). Wobei ich beim S6 die Schnellladefunktion schon beeindruckend finde (was aber das dazugehörige Netzteil verlangt)
+ SD-Slot
+ Wassergeschützt

- - - - der Preis :-((
das S6 bekommt man ca 400 Euro billiger, von daher muss man auf die neuen Features schon enorm viel Wert legen *g*
Kommentar ansehen
10.03.2016 06:59 Uhr von gugge01
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Auf Grund der aktuellen Situation und der erwartenden Entwicklung in den nächsten 30 Tagen sollten folgende Fragen bezüglich der Produkteigenschaften ganz oben stehen.

1.Ist das S7 ausreichend stichhemmend um eine Angriff mit einem Küchenmesser zu überstehen.

2.Ist das S7 ausreichend stabil um ein 9mm Para Projektil ausreichend abzubremsen damit eine leichte Schutzweste nicht mehr durchdrungen wird?

ach ja .....

3. Ist der Hochleistung Akku soweit gesichert das bei Geräte Bruch durch die Punkte 1 +2 keine Brandverletzungen entstehen?

Wie "nützlich" diese "Fummel Brettchen" sonst noch sind hat man gestern beim den Mobilfunk Netzausfall gesehen.


[ nachträglich editiert von gugge01 ]
Kommentar ansehen
18.03.2016 21:26 Uhr von TeKILLA100101
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Januskopf

Mhm ganz ehrlich, alles was du aufzählst, würde ich auch eher als Evolution sehen und nicht als Revolution. Es ist ja nichts "neues" dabei was so grandios ist, sondern das Bisherige nur eben besser/leistungsstärker...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?