09.03.16 16:33 Uhr
 675
 

Regen: Mutter von zwei Jungen bat Polizisten um Erziehungsmithilfe

Eine Mutter im niederbayrischen Regen wusste sich nicht mehr anders zu helfen, da ihre beiden Lausbuben während der Autofahrten sich ständig balgen. Außerdem würden sie sich nicht mit dem Sicherheitsgurt anschnallen. Dies beklagte sie auf dem Polizeirevier.

Auf ihr Ersuchen den Polizisten gegenüber, dass diese ihre beiden Jungs einen Gefängnisaufenthalt androhen sollten, gingen sie zwar nicht ein, dennoch wollten sie der Mutter ein wenig Hilfestellung geben.

Als die Uniformierten den beiden Raufbolden die kargen Gefängniszellen zeigten, waren sie spürbar beeindruckt. Sie lieferten ihrer Mutter das Versprechen ab, künftig keine Probleme mehr zu bereiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Regen, Jungen, Polizisten
Quelle: pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert