09.03.16 13:00 Uhr
 799
 

Renommierter Grimme-Preis für Jan Böhmermanns "#Varoufake"

Der Grimmepreis in der Kategorie Unterhaltung/Spezial/Innovation geht dieses Jahr an Moderator Jan Böhmermann, der die Medienlandschaft mit einem gefälschten Video narrte, in dem der damalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis den Mittelfinger zeigte.

Unter dem Stichwort "#Varoufake" ging der Coup viral und auch international wurde über das Medienphänomen berichtet.

"Für eine Nacht hat Jan Böhmermann die Medienrepublik in Aufruhr versetzt", so die die Jury.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Jan Böhmermann, Grimme-Preis
Quelle: sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2016 16:34 Uhr von nexuscrawler
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Jan Böhmermann ist so saukomisch...der Typ ist der Hammer. Seine Show ist mal das Beste was das öffentlich Rechtliche zu bieten hat!!!

Seine Songs sind auch fast immer der Hammer! Mein Favorit :" Ich hab Polizei!" ;) auch wenn an dem Song fast gar nichts stimmt!!!! ;D
Kommentar ansehen
09.03.2016 17:18 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gleich noch ma "Ich hab Polizei" gucken/hören, hängt mir schon zu den Ohren raus, aber egal.
Kommentar ansehen
09.03.2016 19:07 Uhr von Mauzen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Grimme-Preis für einen "Witz", der selbst die Politik beeinflusst hat, und Verleumdung von Varoufakis?
Naja, ich weiß ja nicht.
Kommentar ansehen
10.03.2016 03:13 Uhr von katorn
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Grimmepreis in der Kategorie Unterhaltung sollte an ARD/ZDF/Dritte gehen, bessere Komödie geht nicht, Desinformation, Illusion, Manipulation...
Dafür zahle ich gerne (keine) GEZ.
Kommentar ansehen
10.03.2016 06:38 Uhr von CallMeEvil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor:
Scheinbar hat er auch Dich hinters licht geführt.
Der Stinkefinger war echt, Böhmermann behauptete, er habe es gefaket. Das ist in der Quelle auch genau so zu lesen, lediglich in Deiner News scheint das Video tatsächlich ein Böhmermann-Fake zu sein.
Kommentar ansehen
10.03.2016 11:29 Uhr von Laus_Leber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Seitdem der Integrations-Bambi an Bushido ging, glaube ich an keine Preisverleihungen mehr. Marcel Reich Ranicki hat das klar erkannt gehabt, mit was für einen Blödsinn man sich stets konfrontiert sieht. Dem habe ich auch nichts mehr hinzuzufügen.
Kommentar ansehen
10.03.2016 13:40 Uhr von Tomo85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Den Preis hätte ich ihm gegeben wenn an der Grundaussage: "Varoufakis wurde im deutschen Fernsehen mit Fakematerial belastet." etwas drangewesen wäre.

So aber wars ne Menge unnötiger Unsinn eines alten Kindes.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?