09.03.16 11:58 Uhr
 140
 

Bruder von Uwe Barschel verklagt damaligen Rechtsmediziner wegen Geheimnisverrat

Vor 30 Jahren wurde der Politiker Uwe Barschel tot in einem Genfer Hotel gefunden und der damalige Rechtsmediziner, der die Leiche untersuchte, soll private Geheimnisse verraten haben.

Dessen ist sich der Bruder des früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten, Eike Barschel, sicher und verklagt den Pathologen Werner Janssen. Dieser hatte vor Kurzem gesagt, dass er sich sicher sei, Barschel habe Selbstmord begangen.

"Bis zum heutigen Tag habe ich Prof. Janssen nicht von der ihm gesetzlich vorgeschriebenen Verschwiegenheitspflicht entbunden", heißt es in der Anzeige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte / Rechtsstreit
Schlagworte: Bruder, Uwe Barschel, Rechtsmediziner
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?