09.03.16 11:08 Uhr
 167
 

Japanische Firma baut das Stadion in Barcelona um

Das Camp Nou in Barcelona wird von der japanischen Firma "Nikken Sekkei" umgebaut.

Nach dem Umbau sollen 105.000 Zuschauer in dem Stadion Platz finden. Außerdem soll es komplett überdacht werden und viele moderne Extras erhalten.

Der geplante Baubeginn ist in der Saison 2017/2018. Die Fertigstellung wird für das Jahr 2022 angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: daniel2080
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Firma, Barcelona, Stadion
Quelle: sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon bringt den "Dash Button" nach Deutschland, aber nur für Prime-Kunden
Kim Dotcoms Auslieferungs-Verfahren im Live-Stream
Monsanto-Whistleblower erhält 22,5 Millionen Dollar Belohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bürgerämter: So leicht kann man sich mit gefälschten Ausweispapieren anmelden
Erdogan-Anhänger im Visier der Stuttgarter Justiz
Bundespräsident Gauck besucht berüchtigtes "Bonner Loch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?